Willkommen bei der SPD-Bönningstedt

Ihre Listenkandidaten der
SPD Bönningstedt


 



 

 


Herzlich Willkommen auf der Seite der SPD-Bönningstedt!

Auf den folgenden Seiten wollen wir Sie über unsere Aktivitäten, die Kommunalpolitik und unsere Arbeit informieren. Sollten Sie Anregungen, Wünsche und / oder Lust haben mitzumachen, dann besuchen Sie uns gerne bei einer Ortsvereinssitzungen oder kontaktieren Sie mich gerne.

Wir treffen uns jeden 1. Freitag im Monat um 19:30 Uhr im Montenegro bei Sabina, Ellerbeker Str. in Bönningstedt.
Gäste sind uns herzlich willkommen!

Ihre Frauke Foth, Ortsvereinsvorsitzende

Veranstaltung mit Reinhard Meyer

Am 11. Juli 2016 um 18:30 Uhr informiert Minister Reinhard Meyer (Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie) über den Ausbau der A-7 und der AKN. Die Veranstaltung findet im Montenegro bei Sabina Ellerbekerstraße 27, Bönningstedt statt.
 

 

 

Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 09.04.2018, 12:20 Uhr (1221 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
In der letzten Sitzung der AG Klimaschutz des Kreises stellten die Naturfreunde Ortsverband Pinneberg ihr  Projekt „Verbesserung der Biodiversität in der Natur in Dorf und Stadt“ vor. Für die SPD-Kreistagsfraktion stellt dieses Projekt eine richtige Ergänzung zu  der vom Kreistag beschlossenen Forderung an die Verwaltung, ein Konzept für die insekten- und vogelfreundliche Gestaltung und Pflege der Grünflächen bei allen Kreis-Liegenschaften zu erstellen.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 26.03.2018, 20:38 Uhr (1812 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Mit dem Rad schneller durch den Kreis bis nach Hamburg auf einem sogenannten

Radschnellweg

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 19.03.2018, 13:02 Uhr (2246 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Jedes Jahr findet die bundesweite Aktion „Stadtradeln“ statt. In diesem Jahr zwischen dem 1. Mai und dem 30. September. Ziele der Kampagne sind, Bürger zur Benutzung des Fahrrads im Alltag zu sensibilisieren und die Themen Fahrradnutzung sowie Radverkehrsplanung verstärkt in die kommunalen Parlamente einzubringen.

 

196178 Aufrufe seit März 2015