SPD Borstel-Hohenraden stellt sich für die Kommunalwahl auf

Veröffentlicht am 04.04.2013, 15:25 Uhr     Druckversion

Die DirektkandidatInnen

Die SPD Borstel-Hohenraden stellt sich für die Kommunalwahl am 26. Mai auf. Direktkandidaten sind der amtierende Bürgermeister Werner Moeller als Spitzenkandidat auf Platz 1, gefolgt von Wiebke Dicks, Josef Clekovic, Henning Krückenberg, Joachim Becker, Bernhard Müller und Norbert Landahl-von Kalben auf den Plätzen 2 bis 7.

Die Listenplätze von Platz 8 bis 20 belegen Dirk Hoffmann, Gunnar Zeitel, Axel Dierks, Matthias Ihme, Inge Müting-Sellhorn, Manfred Dahl, Hella Kirfel, Björn Fiedler, Jens Möller, Ursula Moeller, Einar Landschoof, Patric de Haan und Frank Pröwrock.
Der Ortsverein tritt mit einem Team aus erfahrenen und neuen Kommunalpolitikern an. Sie legen Wert darauf, auch diejenigen in ihrer Mitte willkommen zu heißen, die sich ohne Zwänge für unser Dorf engagieren möchten. Daher ist es selbstverständlich, dass sie auf der Wahlliste sieben Kandidaten stellen, die kein Parteibuch besitzen.
Auf dem Programm des Ortsvereins stehen u.a. die Schaffung eines Marktreffs und eines Seniorenbeirates sowie die effiziente Anbindung ans „Schnelle Internet“ (Breitband), um das Gewerbe im Dorf mehr zu unterstützen. Das vollständige Wahlprogramm wird in Kürze vorgestellt.
 

 

Homepage: SPD-Pinneberg


Kommentare
Keine Kommentare